Empfehlungen LED Zusatzlichter für die Z ?

Zubehör, Fahrzeugpflege, Schutzkleidung, Helme etc
Nachricht
Autor
matpod
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 39
Registriert: 28. Dez 2017 21:05
Typ: Z
Details: 2008

Re: Empfehlungen LED Zusatzlichter für die Z ?

#16 Beitrag von matpod » 19. Dez 2018 18:10

Hört sich blöd an... :(

Die Fehler an sich würden mich ja noch nicht so stören, wenn die Lampen trotz allem funktionieren, aber habe meine Bedenken damit dann zum TÜV zu fahren, wenn kein E-Zulassung besteht...
Grüße
Mat

kev94
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 260
Registriert: 31. Mär 2014 12:15
Typ: R
Details: Mj. 2007

Re: Empfehlungen LED Zusatzlichter für die Z ?

#17 Beitrag von kev94 » 19. Dez 2018 19:35

pete hat geschrieben:
19. Dez 2018 09:38
Nun aber das ABER:
- erstens ist mir auf der Tour einer der Befestigungs-Schellen gebrochen (habe ich dann unterwegs mit Kabelbindern gemurkst)
- zweitens haben sich die beiden Lichter stark verfärbt, eines mehr als das andere: aus schwarz wurde kupferfarben - und das ist schon echt ärgerlich bei diesem Preis :oops:

Ich habe die Firma dann nach der Tour angeschrieben und die Antwort erhalten, da könnten sie nix machen, sie hätten mit einer Charge "etwas" Pech mit der Eloxierung gehabt (neuer Lieferant). Als ich nochmals nachhakte und Garantie/ Austausch haben wollte, hiess es das Model würde nicht mehr hergestellt werden und sie könnten da nix machen. Das verärgert mich schon sehr, da die Lichter nicht gerade preiswert sind.
Das ist echt schade, dass du so eine Charge erwischt hast. Ich habe meinen seit fast 20.000 km montiert und er sieht noch aus wie neu.
Der Moto3, den wir an unserer KTM haben, war schon zweimal defekt (nur 2 der 3 Einheiten haben noch geleuchtet). Der wurde ohne Probleme beim ersten Mal repariert und nach dem zweiten Defekt schließlich ausgetauscht, allerdings wurde er zu der Zeit auch noch hergestellt.
matpod hat geschrieben:
19. Dez 2018 18:10
Die Fehler an sich würden mich ja noch nicht so stören, wenn die Lampen trotz allem funktionieren, aber habe meine Bedenken damit dann zum TÜV zu fahren, wenn kein E-Zulassung besteht...
Der TÜV hat bei mir nichts gesagt, war eher noch interessiert daran. Bei ner Polizeikontrolle wollte mir ein Polizist aber eine Mängelkarte wegen "Illegaler Lichtanlage" ausstellen. Sein Kollege meinte jedoch, sofern über einen Extra-Schalter geschaltet wird, ist es ok. Nachdem ich dann auch noch die Abdeckung für den Scheinwerfer, die ich immer dabei habe, montiert hatte, war es für den ersten Polizist auch in Ordnung.

matpod
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 39
Registriert: 28. Dez 2017 21:05
Typ: Z
Details: 2008

Re: Empfehlungen LED Zusatzlichter für die Z ?

#18 Beitrag von matpod » 20. Dez 2018 23:45

kev94 hat geschrieben:
19. Dez 2018 19:35

Der TÜV hat bei mir nichts gesagt, war eher noch interessiert daran. Bei ner Polizeikontrolle wollte mir ein Polizist aber eine Mängelkarte wegen "Illegaler Lichtanlage" ausstellen. Sein Kollege meinte jedoch, sofern über einen Extra-Schalter geschaltet wird, ist es ok. Nachdem ich dann auch noch die Abdeckung für den Scheinwerfer, die ich immer dabei habe, montiert hatte, war es für den ersten Polizist auch in Ordnung.
Hatte auch an sowas gedacht, dass es soviel es geht unbemerkbar bleibt...
Grüße
Mat

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder