Die Dakar beginnt...

Dies & Das
Antworten
Nachricht
Autor
Duncan01
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 502
Registriert: 25. Sep 2010 14:28
Typ: Z
Wohnort: Nordhessen

Die Dakar beginnt...

#1 Beitrag von Duncan01 » 6. Jan 2019 15:57

...und wird, zumindest habe ich es im EPG nicht gefunden, nicht bei Eurosport übertragen. Irgendwer stellt hier doch jedes Jahr einen Link ein, über dem man sich das anschauen kann.
Könnte das dieser Jemand bitte wieder tun?

Besten Dank.

P.s. hoffentlich beendet Yamaha dieses Mal besser...
Im Herzen ist jedes Motorrad eine Enduro :wink:

Il Solitario
Inventar
Inventar
Beiträge: 761
Registriert: 19. Jul 2012 06:50
Typ: Z
Details: MJ 2011
Wohnort: Bayern - das liegt zwischen Deutschland und Österreich

Re: Die Dakar beginnt...

#2 Beitrag von Il Solitario » 6. Jan 2019 16:26

Das war immer ich :mrgreen:

http://www.doch1.com/index.php/dakar.html

Keine Ahnung, ob er dieses Jahr auch wieder die Videos einstellt...
Was zählt wirklich beim Moppedfahren? Nicht PS/kg oder L/100km sondern SMILES PER MILE


- Und ist's zum Single fahr'n zu kalt, dann trinken wir halt Single Malt

Duncan01
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 502
Registriert: 25. Sep 2010 14:28
Typ: Z
Wohnort: Nordhessen

Re: Die Dakar beginnt...

#3 Beitrag von Duncan01 » 6. Jan 2019 17:42

Supi, danke dir. :zustimm: Dann hoffen wir mal, dass das wieder klappt.
Im Herzen ist jedes Motorrad eine Enduro :wink:

diekuh
Inventar
Inventar
Beiträge: 1054
Registriert: 11. Jan 2012 23:42
Typ: Z
Details: T700 + 660z
Wohnort: Oberbayern

Re: Die Dakar beginnt...

#4 Beitrag von diekuh » 6. Jan 2019 21:08

Falls nein, Der Veranstalter wird auch immer besser: https://www.youtube.com/channel/UCJVKwv ... t4rF3NiL9w

Ist halt alles auf ausländisch. Für mich gehört das Gelaber vom Norbert Ortenga schon 1:1 zur Dakar :lol:

VG und viel sbass beim Glotzen:
Roland
Mein youtube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCiJkTY ... LN2tA0vTtg Bild
Bild DRIFTIX user: Roland

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 2208
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Die Dakar beginnt...

#5 Beitrag von der XTXrider » 7. Jan 2019 12:15

Hab noch gar nicht geguckt, ob der Spaßvogel Lyndon Poskitt wieder mitfährt. Der hat auch immer lustige Videos reingestellt.
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

InkaJoe
Inventar
Inventar
Beiträge: 4088
Registriert: 2. Jan 2009 16:03
Typ: R
Wohnort: Lima, Peru

Re: Die Dakar beginnt...

#6 Beitrag von InkaJoe » 7. Jan 2019 16:16

Am Samstag habe ich mir den Park Fermé und die Pre Dakar Show angeschaut.
Immer wieder beeindruckend!
...mittendrin statt nur dabei ;D
(das obligatorische T-shirt und die Basecap fuer die Sammlung sind natuerlich auch erstanden worden... ;D

salu2,
Joe
Gruss und allzeit beulenfreie Fahrt!

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
Alexander von Humboldt

gigabass
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 325
Registriert: 28. Okt 2014 20:50
Typ: Z
Details: + SR 500
Wohnort: Ratingen

Re: Die Dakar beginnt...

#7 Beitrag von gigabass » 8. Jan 2019 10:16

der XTXrider hat geschrieben:
7. Jan 2019 12:15
Hab noch gar nicht geguckt, ob der Spaßvogel Lyndon Poskitt wieder mitfährt. Der hat auch immer lustige Videos reingestellt.
Lyndon macht dieses Jahr Dakar Pause

Duncan01
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 502
Registriert: 25. Sep 2010 14:28
Typ: Z
Wohnort: Nordhessen

Re: Die Dakar beginnt...

#8 Beitrag von Duncan01 » 8. Jan 2019 18:03

Es wird übrigens auch auf Eurosport übertragen...
Im Herzen ist jedes Motorrad eine Enduro :wink:

Lippe
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 435
Registriert: 24. Aug 2017 03:55
Typ: Keine XT
Wohnort: ZR
Kontaktdaten:

Re: Die Dakar beginnt...

#9 Beitrag von Lippe » 9. Jan 2019 06:05

der XTXrider hat geschrieben:
7. Jan 2019 12:15
Hab noch gar nicht geguckt, ob der Spaßvogel Lyndon Poskitt wieder mitfährt. Der hat auch immer lustige Videos reingestellt.
https://www.youtube.com/user/adventurespec/videos

https://www.youtube.com/user/pyndon/videos

"Puppy love" ......was fürs Herz :wink:

8)
Gruß Jens :fahr:

Regen? Mir egal! Wasser geht nur bis zur Haut! :supercool:

Duncan01
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 502
Registriert: 25. Sep 2010 14:28
Typ: Z
Wohnort: Nordhessen

Re: Die Dakar beginnt...

#10 Beitrag von Duncan01 » 17. Jan 2019 14:37

So ein Mist... Es scheint, als seien Honda und Yamaha einfach noch nicht soweit, um KTM vom Thron zu stoßen. Nun ist nach Ricky Brabec vorgestern auf Honda gestern noch Adrien van Beveren auf Yamaha mit Motorschaden ausgefallen. KTM scheint einfach die haltbareren Motoren zu haben, was ich eigentlich kaum glauben kann...
Im Herzen ist jedes Motorrad eine Enduro :wink:

diekuh
Inventar
Inventar
Beiträge: 1054
Registriert: 11. Jan 2012 23:42
Typ: Z
Details: T700 + 660z
Wohnort: Oberbayern

Re: Die Dakar beginnt...

#11 Beitrag von diekuh » 17. Jan 2019 15:03

Ja, schade für die Teams. KTM hat halt vermutlich auch das größte Budget, was in so einem Sport ja auch eine nicht zu unterschätzende Größe ist. Und natürlich haben sie eine jahrelange nahtlose Erfahrung. Da haben Yamaha und Honda wohl immer noch was aufzuholen.

VG
Roland
Mein youtube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCiJkTY ... LN2tA0vTtg Bild
Bild DRIFTIX user: Roland

pitts-333
Inventar
Inventar
Beiträge: 868
Registriert: 30. Sep 2017 20:55
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: troisdorf

Re: Die Dakar beginnt...

#12 Beitrag von pitts-333 » 17. Jan 2019 17:26

:ideee: mit ner 660er Z tenere wäre das nicht passiert :lol: :lol: :lol:
ich bin der , der die Hand nicht zum Grüßen hebt :boese: :mop:

Il Solitario
Inventar
Inventar
Beiträge: 761
Registriert: 19. Jul 2012 06:50
Typ: Z
Details: MJ 2011
Wohnort: Bayern - das liegt zwischen Deutschland und Österreich

Re: Die Dakar beginnt...

#13 Beitrag von Il Solitario » 4. Jan 2020 10:42

mal wieder zur Erinnerung, keine Ahnung ob er dieses Jahr wieder Videos hochlädt.

http://www.doch1.com/index.php/dakar.html

Ich persönlich werde mir das eher weniger anschauen, für mich verkommt die Dakar zur Farce. Nur noch ein großer Sandkasten, es geht nur noch darum welches Land am meisten für die Veranstaltung bezahlt. Das hat mit der ursprünglichen Idee nur noch soviel zu tun wie Kaviar mit 'ner Currywurst.

Mir ist klar, dass sich die Zeiten ändern und nichts so beständig ist wie der Wandel, aber eine andere Rallye zeigt ja, dass es geht. Das Africa Eco Race kann man sicher auch auf Youtube verfolgen, und das entspricht doch eher meiner Vorstellung einer Langstreckenrallye. Allerdings weiß ich nicht, ob die Aufnahmen gut und umfangreich sein werden.

Schönes WE
Werner
Was zählt wirklich beim Moppedfahren? Nicht PS/kg oder L/100km sondern SMILES PER MILE


- Und ist's zum Single fahr'n zu kalt, dann trinken wir halt Single Malt

pete
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 99
Registriert: 18. Apr 2017 09:39
Typ: Z
Details: XT660Z /08 + XT600Z

Re: Die Dakar beginnt...

#14 Beitrag von pete » 4. Jan 2020 20:27

habe auch kein Bock mehr auf die Saudi Dakar
Lyndon Poskitt verspricht jeden Tag 20 min vom Eco Race zu berichten, die sind mit 5 bikes am Start diesmal
siehe auf Youtube
xt 660Z (2008)
xt 600Z 34L (1983)
xt 600z 3AJ (1989)

FREE YOUR MIND AND YOUR ASS WILL FOLLOW :fahr:

Driftix user: pete

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder