Gepäckträger für Ortliebtaschen

Alles zur Enduro
Nachricht
Autor
sd-skipper
Inventar
Inventar
Beiträge: 753
Registriert: 23. Jun 2011 20:22
Typ: R
Wohnort: 48565 Steinfurt

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#16 Beitrag von sd-skipper » 28. Aug 2018 20:25

Ey... im Angebot gibts immer irgendwelche Kofferhalter,
z.B. von GIVI. Hab ich für 95,-€ bekommen. Taschen dran hängen und gut ist.
Würde die dann noch mit nem Spanngurt sichern dann kann es auch offroad gehen...

Silverbiker
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 16
Registriert: 16. Feb 2019 11:18
Typ: R
Details: 2008
Wohnort: Norderstedt

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#17 Beitrag von Silverbiker » 28. Feb 2019 05:30

Hi, habe hier einen günstigen Kofferträger gefunden. Kann mir jemand sagen, ob der was taugt? Will daran Ortlieb Softbags anbringen.
http://www.batangacase.com/?l=de&s=shop&c=5
Silverbiker

Motor an, Kopf frei! :mop: :fahr:

sd-skipper
Inventar
Inventar
Beiträge: 753
Registriert: 23. Jun 2011 20:22
Typ: R
Wohnort: 48565 Steinfurt

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#18 Beitrag von sd-skipper » 28. Feb 2019 21:38

Also. Aus Sicht eines Metallbau-Meisters: KAUFEN!!
Für Softbags reichen die allemal.. Für Koffer vielleicht etwas unterdimensioniert.
Aber für 70 Tacken? Da kann ich Dir die nicht mal Schwatt für herstellen.
Man müsste mal fragen wieviel Fracht da noch aus Litauen dazu kommt. Oder mal selbst hinfahren.
Auch ein schönes Ziel für eine Sommerreise.. :ideee:

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4457
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#19 Beitrag von Mac » 28. Feb 2019 22:00

Da ist nichts unterdimensioniert.
Das wird halten.
Der Rahmen und die Streben haben die selben Abmessungen wie die teureren Angebote. Wenn die Schweißnähte von einem Schweißer sind, dann können da 42 Liter Koffer dran.
Hand drauf!
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

cheffe
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 168
Registriert: 9. Jul 2016 14:30
Typ: R
Details: 2008
Kontaktdaten:

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#20 Beitrag von cheffe » 3. Mär 2019 22:55

Bin auch auf Rückmeldung gespannt... würde mich auch sehr interessieren!!!!

cheffe
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 168
Registriert: 9. Jul 2016 14:30
Typ: R
Details: 2008
Kontaktdaten:

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#21 Beitrag von cheffe » 8. Mär 2019 14:44

Will die sonst noch jemand kaufen? Für meine R kosten die 90€ + 30€ Versand... vielleicht kann sich da in einer Sammelbestellung noch etwas sparen lassen ???

Silverbiker
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 16
Registriert: 16. Feb 2019 11:18
Typ: R
Details: 2008
Wohnort: Norderstedt

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#22 Beitrag von Silverbiker » 22. Mär 2019 07:58

Silverbiker hat geschrieben:
28. Feb 2019 05:30
Hi, habe hier einen günstigen Kofferträger gefunden. Kann mir jemand sagen, ob der was taugt? Will daran Ortlieb Softbags anbringen.
http://www.batangacase.com/?l=de&s=shop&c=5
Hi, nun habe ich mir den K-Träger bestellt. Bestellverfahren war ein wenig ungewöhnlich, da eine Nachricht kam, dass man mich anrufen wollte, was aber nicht geschah. Die Auftragsbestätigung kam auch erst einige Tage später. Der Versand erfolgt voraussichtlich ab Mitte April. Ich bin mal gespannt. Ich möchte die Softbags von Touratech/Ortlieb daran anbringen. Sind die Softbags empfehlenswert?
Bezüglich des Trägers von Batangacase werde ich euch auf dem Laufende halten.
Silverbiker

Motor an, Kopf frei! :mop: :fahr:

DonAControllo
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 88
Registriert: 23. Jan 2018 16:06
Typ: R
Details: Bj 2004

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#23 Beitrag von DonAControllo » 22. Mär 2019 08:09

Bezüglich touratech taschn kann ich nur sagen top... War damit elefantentreffen 200 km schnee regen absolut dicht. Das einzige über die Diebstahlsicherung muss man sich Gedanken machen, die Dinger kann ma im vorbei gehn vom Träger holen. Ansonst bin ich ganz zufrieden damit. Platz hat auch alles. Einziger nachteil man kann halt keine zusatz kanister etc anbringen.

Lg max
Es gibt kein falsches Wetter, nur falsche Ausrüstung :mop:

Silverbiker
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 16
Registriert: 16. Feb 2019 11:18
Typ: R
Details: 2008
Wohnort: Norderstedt

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#24 Beitrag von Silverbiker » 25. Mär 2019 11:17

DonAControllo hat geschrieben:
22. Mär 2019 08:09
Bezüglich touratech taschn kann ich nur sagen top... War damit elefantentreffen 200 km schnee regen absolut dicht. Das einzige über die Diebstahlsicherung muss man sich Gedanken machen, die Dinger kann ma im vorbei gehn vom Träger holen. Ansonst bin ich ganz zufrieden damit. Platz hat auch alles. Einziger nachteil man kann halt keine zusatz kanister etc anbringen.

Lg max
Danke für die Antwort. :-)
Silverbiker

Motor an, Kopf frei! :mop: :fahr:

mfw
Inventar
Inventar
Beiträge: 680
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#25 Beitrag von mfw » 25. Mär 2019 13:17

Hat eigentlich schon jemand den Batanga-Kofferträger an einer R/X mit Kedo-Heck montiert? Passt das oder muss man da inbesondere für die hintere Querstrebe des Kofferträgers was umbauen?

Preislich ist das einfach mal unschlagbar. So scheiße kann der Träger gar nicht sein, dass das ein schlechtes Geschäft ist und Schweißen können die in Litauen auch nicht schlechter als bei uns.
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

Silverbiker
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 16
Registriert: 16. Feb 2019 11:18
Typ: R
Details: 2008
Wohnort: Norderstedt

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#26 Beitrag von Silverbiker » 9. Mai 2019 10:00

Hi, nun sind der Kofferträger von Batanga aus Litauen eingetroffen. Es sind alle Ankündigungen wie z.B. Lieferung eingehalten worden. Etwas Geduld war allerdings von der Bestellung bis zur Lieferung erforderlich (wurde allerdings auch so von Batanga kommuniziert). Mit dem Versand+ Verpackung kostet der Spaß €120,--. Der Träger wirkt stabil und macht einen guten Eindruck. Die Montage ist easy. Es paßt alles prima. Wer Interesse hat, kann sich die Träger beim XT Treffen in Belgien ansehen.
Silverbiker

Motor an, Kopf frei! :mop: :fahr:

Vergaser
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 67
Registriert: 7. Okt 2016 17:49
Typ: R
Details: April 2008

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#27 Beitrag von Vergaser » 9. Mai 2019 10:41

Zeig doch mal Bilder. :D
--
Gruß Vergaser

DonAControllo
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 88
Registriert: 23. Jan 2018 16:06
Typ: R
Details: Bj 2004

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#28 Beitrag von DonAControllo » 9. Mai 2019 12:59

Man sieht sich dort 8)
Es gibt kein falsches Wetter, nur falsche Ausrüstung :mop:

crujo
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 13
Registriert: 23. Mär 2019 07:32
Typ: Z
Details: 2009

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#29 Beitrag von crujo » 9. Mai 2019 17:47

Sollte noch jemand was brauchen, ich habe bisher dort gekauft:

https://heavyduties.ro/

Kontakt per mail war immer total gut und freundlich (halt auf english) Bezahlung und Versand komplett unkompliziert und mit nicht viel Geduld verbunden.
Auch wenn auf der Seite "sold out" steht, lohnt es sich per mail nachzufragen. Die produzieren immer wieder was nach. Alles was ich bestellt hatte, für XTZ 750 und jetzt für die 660Z hat super gut gepasst, wertiger Eindruck.....

Silverbiker
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 16
Registriert: 16. Feb 2019 11:18
Typ: R
Details: 2008
Wohnort: Norderstedt

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#30 Beitrag von Silverbiker » 11. Mai 2019 08:40

crujo hat geschrieben:
9. Mai 2019 17:47
Sollte noch jemand was brauchen, ich habe bisher dort gekauft:

https://heavyduties.ro/

Kontakt per mail war immer total gut und freundlich (halt auf english) Bezahlung und Versand komplett unkompliziert und mit nicht viel Geduld verbunden.
Auch wenn auf der Seite "sold out" steht, lohnt es sich per mail nachzufragen. Die produzieren immer wieder was nach. Alles was ich bestellt hatte, für XTZ 750 und jetzt für die 660Z hat super gut gepasst, wertiger Eindruck.....
Mit ein wenig Recherche findet man im Web gute und günstige Produkte. Die Koffer der Firma gefallen mir wirklich gut und die Kofferträger scheinen auch noch über eine Gepäckbrücke zu verfügen. Große Klasse finde ich auch den Preis für z. B. den XT660R Kofferträger. Die Versandkosten sind dabei auch noch überschaubar. :top:
Silverbiker

Motor an, Kopf frei! :mop: :fahr:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder