Micron - Alulenker

Dieser ist 60mm schmaler und nur 30mm hoch! Nun hängt man nicht mehr wie ein Segel im Wind. Dadurch ergibt sich eine sportlichere Sitzposition, was mir persönlich sehr entgegenkommt. Denn bisher bin ich überwiegend Superbikes gefahren. Gleichzeitig habe ich die Gabel um 20mm durchgeschoben. Das Handling wird nur geringfügig schlechter, und die Schräglagenfreiheit leidet nicht.
Jetzt habe ich aber wesentlich mehr Gefühl fürs Vorderrad. Der Originallenker war mir zu hoch, und ein Gefühl fürs Vorderrad wollte sich nicht so richtig einstellen. Durch die geringe Höhe schlagen die Armaturen bei vollem Lenkeinschlag leicht an die Tankverkleidungen. Doch mit dünnen Gummiplättchen am Lenkanschlag ist wieder genug Platz da. Der Lenker hat eine ABE. Die Haltenasen in den Armaturen habe ich entfernt.

Danke an Maex !

zurück