Idealer Einbauort für den Powercommander

Der Power Commander ist ein integriertes Computermodul, welches zwischen Kabelbaum und den Original Einspritzcomputer (ECU) zwischengeschaltet wird. Die Installation kann in kürzester Zeit durchgeführt werden. Bei dem von uns gelieferten Power Commander liegt eine Bedienungs- Anbauanleitung in deutsch sowie englisch, ein Überspielkabel für den PC, eine CD mit der Software und verschiedenen Einspritzkurven bei. So erhalten Sie die Möglichkeit den Power Commander mit einer Einspritzkurve je nach Ausstattung Ihres Motorrades zu programmieren (Racingtopf; Luftfilter). Die Grundeinstellung kann selbstverständlich auch nach Ihren Angaben von uns geliefert werden. Der Mikroprozessor des Power Commanders fügt dann eine zusätzlich Stufe der Dateninterpretation der bestehenden Einspritzanlage hinzu. Mit dem Power Commander on-board Computer kann man die Signale der verschiedenen Sensoren des Motorrades verändern und schickt sie dann zurück zur ECU. Indem der Power Commander diese Signale manipuliert, wird eine gesteigerte Leistung sowie ein besseres Ansprechverhalten in nahe zu jedem Bereich erzielt. Auch nach Anbau einer Zubehör Auspuffanlage und / oder Änderung des Luftfilters, nach Motortuning usw. kann die nötige Gemischanpassung relativ einfach vorgenommen werden.
Der Sport-, Cross- und Tourenfahrer erreicht mit dem Power-Commander ein wesentlich besseres Ansprechverhalten, eine Erhöhung der Leistung in allen Bereichen bei gleichzeitig niedrigerem Benzinverbrauch.

zurück